Seite wählen

Gut beraten:
4.000 Euro vom Staat sichern

Mit dem speziell zur Coronakrise eingerichteten Förderprogramm des BAFA gibt es für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler eine neue Möglichkeit für professionelle Beratungen zur Bewältigung aktueller Herausforderungen. Es werden Beratungsleistungen mit bis zu 4.000 Euro ohne Eigenanteil gefördert.

Für Sie entstehen keine Kosten – jetzt Termin vereinbaren und los geht’s!

Wir machen Ihre IT „Ready“

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Fördermöglichkeiten des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) nutzen können, um Ihre Prozesse zu digitalisieren, Ihren Datenschutz trotz flexibler Homeoffice-Lösungen bewahren und wie Ihre IT-Dienste zukünftig bereitgestellt werden können. Wählen Sie aus unseren vier Modulen die Beratungsleistungen, die Ihr Unternehmen voran bringen. Schöpfen Sie die 4.000 Euro Förderung voll aus, ohne dass Sie einen Cent dafür bezahlen müssen. Ihr Fortschritt steht im Vordergrund und dafür geben wir unser Bestes.

Ready 4 Homeoffice

Homeoffice ohne Einschränkungen – die Beratung dafür gibt es mittels staatlicher Förderung von uns!

Ready 4 Cloud

Arbeiten Sie schon in der Cloud? Wir bereiten Sie vor und zeigen Optimierungsmöglichkeiten auf!

Ready 4 Digitalisierung

Geschäftsprozesse digitalisieren
– nutzen Sie die Chance mit dem BAFA-Förderprogramm!

Ready 4 IT-Sicherheit

Jetzt angehen, was oberste Priorität hat – nämlich Sicherheit! 2-Faktor-Authentifizierung, Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter uvm.

BAFA-Förderfähig? Das sind die Kriterien:

In wenigen Schritten erhalten Sie Unterstützung zum staatlichen Förderprogramm des BAFA für Unternehmen, die von der Coronakrise betroffen sind. Sichern Sie sich 100% Beratungsleistung für maximal 4.000 Euro. Fördermittel nicht nutzen heißt Geld verschenken!

  • Ihr Unternehmen leidet unter den wirtschaftlichen Auswirkungen aufgrund des Coronavirus
  • Angehörige der Freien Berufe oder Unternehmen mit …
  • … max. 250 Mitarbeitern
  • … max. 50 Mio € Jahresumsatz oder
    max. 43 Mio. € Bilanzsumme
  • … Firmensitz in Deutschland
  • … max. 200.000 € erhaltenen EU-Fördergeldern in den letzten drei Jahren

IN 3 SCHRITTEN ZUR
BAFA-FÖRDERUNG

Wir unterstützen Sie als zertifiziertes Unternehmen auf dem Weg zur Förderung!

Z

1. FÖRDERFÄHIGkeit überprüfen

Anhand o.g. Kriterien prüfen, ob Sie für das Corona-Förderprogramm des BAFA infrage kommen.

w

2. Sie Nehmen Kontakt zu uns auf – Erstgespräch

Gemeinsam erfassen wir Ihre Problemstellung/Ausgangssituation. Wir prüfen, mit welchen Maßnahmen wir Ihnen weiterhelfen können und stecken den Beratungsrahmen ab. Das Erstgespräch ist für Sie unverbindlich und kostenfrei.
l

3. Antragstellung

Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung im Online-Portal des BAFA. Nach Prüfung und Genehmigung erfolgt die Umsetzung.

Ready 4 Homeoffice

Ziel: Datenschutzkonforme HomeOffice-Lösung für Mitarbeiter

Wir prüfen die technischen Voraussetzungen, um Ihren Mitarbeitern Homeoffice zu ermöglichen.
    • Was ist vorhanden? Was wird benötigt?
 Wir klären das Thema IT-Security
    • Welche Sicherheitsanforderungen werden benötigt?
    • Welche Endgeräte sind bei den Mitarbeitern im Einsatz?
 Wir prüfen das Thema Datenschutz im Homeoffice
    • Was ist Datenschutz im Homeoffice? Was muss beachtet werden?
    • Bestehen Risiken für Datenschutz- und IT-Sicherheit? 
    • Wie schnell können Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt werden? 
    • Darf im Homeoffice am privaten Laptop oder Computer gearbeitet werden?

„Homeoffice ohne Einschränkungen, Daten gemeinsam bearbeiten, Videokonferenzen abhalten – die Beratungskosten dafür gibt es dank staatlicher Förderung durch das BAFA in Höhe von 4.000 Euro geschenkt!“

Andreas Fischer – Leitung Vertrieb, Kutzschbach Electronic Nördlingen

Kontakt: vertrieb@kutzschbach.de I Tel.: 09081 2503 200
 

Ready 4 Cloud

Analyse und Cloud-Konzepterstellung 

Sie überlegen, ob das Cloud-Services-Modell aus Ihrer Unternehmens-IT das solide Fundament für Ihre tägliche Arbeit oder eine gute Ergänzung darstellt? 
Wir erläutern die Grundlagen des Cloud-Service-Modells und geben Ihnen individuelle und unabhängige Informationen für Ihr Szenario. 

„Arbeiten Sie schon in der Cloud? Wir bereiten Sie mit unserer Beratung bestens darauf vor und zeigen Ihnen alle Möglichkeiten auf!“

Christian Fischer – Geschäftsleiter Kutzschbach INNOVATIONS 

Kontakt: info@k-innovations.de   
Tel.: +49 – 821 – 710 32 – 200

  • Einführung in die Begriffe der Cloud: IaaS, PaaS, SaaS, Public Cloud, Private Cloud, Hybrid Cloud, Multi Cloud Management
  • Ist-Aufnahme 
  • Festlegen der Ziele und Abgleich mit der eigenen Cloud-Strategie 
  • Prüfen der Lizenz-Situation  
  • Konzepterstellung 
    • Differenzierung nach verschiedenen Herstellern 
    • Empfehlungen bzgl. SLA-Niveau
    • Empfehlungen für die Anpassung der Lizenzierung 
    • Vorschläge bzgl. Backup-Optimierung im Zuge des Cloud-Konzepts 
    • Präsentation der Ergebnisse 

Ready 4
IT-Sicherheit

Analyse und Konzepterstellung 

  • Mitarbeitersensibilisierung hinsichtlich Ransomware 
  • Analyse der Sicherheitssysteme
    (Firewall, E-Mail-Sicherheit etc.)
     
  • Beratung hinsichtlich des Schutzes vor Datenverlust (DLP-Systeme) 
  • Überprüfung Backup-Konzept  
  • Analyse der File Sharing-Berechtigungen 
  • Prüfung der 2-Faktor-Authentifizierung 

„Endlich angehen, was oberste Priorität hat – nämlich Sicherheit! 2-Faktor-Authentifizierung, Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter uvm. Wir beraten Sie ausführlich im Rahmen der Fördersumme von 4.000 Euro, sodass für Sie keine Kosten entstehen!

Jochen Preiß – Leitung Datenschutz & Risikomanagement – Kutzschbach Electronic Nördlingen

Kontakt: vertrieb@kutzschbach.de I
Tel.: +49 9081 2503 200

Aufnahme der vorhandenen Geschäftsprozesse:
    • Identifizierung – Welche Prozesse sind vorhanden? 
    • Welche Abhängigkeiten gibt es zu anderen Abteilungen, Mitarbeitern, Schnittstellen, etc.? 
    • Visualisierung vorhandener Prozesse 
    • Priorisierung der umzusetzenden Prozesse 

Ready 4 Digitalisierung

  • Digitalisierung von Prozessen 
  • Collaboration 
  • Moderne Kommunikation 
  • Microsoft 365 Workflows / PowerApps 
  • Microsoft 365 Security & Backup
Wir zeigen Ihnen in der Basisberatung die Grundlagen zu aktuellen Tools wie MS Teams, Power Automate, Power Apps, etc. Neben den Vor- und Nachteilen der Lösungen geben wir auch Praxisbeispiele für deren Einsatzzweck und Umsetzung in anderen Kundenumgebungen. 

 

„Digitalisierung von Geschäftsprozessen vorantreiben – mit dem Förderprogramm des BAFA hat jetzt jeder die Chance und kann gestärkt aus der Krise hervorgehen.“

Claus Dahms – Key Account Manager, Kutzschbach INNOVATIONS GmbH

Kontakt: info@k-innovations.de  
Tel.: +49 – 821 – 710 32 – 200
 

Basierend aus den vorigen Schritten geben wir Empfehlungen, wie vorhandene Prozesse digitalisiert werden können: 
  • Bewertung bzw. Umsetzungsmöglichkeiten / Aufwand 
  • Vorschläge bzgl. Umsetzung der Prozesse auf digitaler Ebene mit Beispielen 
  • Konkrete Handlungsempfehlungen 
  • Präsentation der Ergebnisse 

Ihr direkter Draht zu unseren

BAFA-Beratern

Unser Experten-Team freut sich auf Ihre Anfrage! Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
=
Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG
Markham Str. 15 I 86720 Nördlingen
Tel.: 09081 2503 200
Mail: vertrieb@kutzschbach.de
=
Kutzschbach INNOVATIONS GmbH
Bergiusstr. 13 I 86199 Augsburg
Tel.:  +49 821 710 32-200
Mail: info@k-innovations.de