Seite wählen

Event in Nördlingen: 4-Säulen-Strategie zur Abwehr von Hackerangriffen

02. August 2021
Vor kurzem hatten wir in Ulm unser erfolgreiches IT-Security-Event und nun war es in Nördlingen soweit. Das Nördlinger Event wurde hybrid angeboten. Rund 60 Teilnehmer informierten sich online und vor Ort über unsere 4-Säulen-Strategie zur Abwehr von Hackerangriffen.
Frank Söder (Geschäftsführer) begrüßte zunächst die Teilnehmer und erläuterte die 4 Säulen: Prävention, BackupVerschlüsselung von Daten und Versicherungsschutz. Danach übernahm Tobias Schiffelholz (Leitung Service und Support) und bot spannende Einblicke in die Praxis.
Unterstützt wurden wir bei dem Event von unseren Partnerunternehmen Sophos, Veeam, Boxcryptor und der Allianz, die das Event mit spannenden Vorträgen zu den einzelnen Säulen abrundeten.
Moderiert wurde das Programm von Markus Böhm (Key Account Manager).
Die passende Verpflegung durfte natürlich auch nicht fehlen. So gab es in der Kaffeepause leckeres Fingerfood vom Schlössle Restaurant.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für ein tolles Event!