Seite auswählen

Wir unterstützen Sie

Dienstleistungen

Die Herstellung oder der Betrieb einer Maschine erfordern die Einhaltung verschiedener gesetzlicher Bestimmungen.
Wir unterstützen Sie dabei.

Dienstleistung

Dokumentation

CE-Kennzeichnung

Jede Maschine muss mit einer CE-Kennzeichnung und dazugehöriger EG-Konformitätserklärung versehen sein. Wir übernehmen die Prüfung und Kennzeichnung von CE und EG.

Risikobeurteilung nach DIN EN 12100

Bei der professionellen Risikobeurteilung werden systematisch alle Gefahrenquellen an der Maschine identifiziert und das damit einhergehende Risiko bewertet sowie die notwendigen Schutzmaßnahmen ermittelt.

Erstellung von Schaltplänen / Dokumentation

Zu einer guten Maschine gehört auch eine professionelle Dokumentation. Dazu gehören u.a. Betriebs- und Wartungsanleitungen, Schaltplan, Montagezeichnungen sowie Datenblätter von Zukaufteilen und eine Stückliste.

CE-Kennzeichnung

Jede Maschine muss mit einer CE-Kennzeichnung und dazugehöriger EG-Konformitätserklärung versehen sein. Wir übernehmen die Prüfung und Kennzeichnung von CE und EG.

Risikobeurteilung nach DIN EN 12100

Bei der professionellen Risikobeurteilung werden systematisch alle Gefahrenquellen an der Maschine identifiziert und das damit einhergehende Risiko bewertet sowie die notwendigen Schutzmaßnahmen ermittelt.

Erstellung von Schaltplänen / Dokumentation

Zu einer guten Maschine gehört auch eine professionelle Dokumentation. Dazu gehören u.a. Betriebs- und Wartungsanleitungen, Schaltplan, Montagezeichnungen sowie Datenblätter von Zukaufteilen und eine Stückliste.

Softwareentwicklung

Prüfung

Prüfung / Messung nach en 60204-1 (VDE 0113)

Zur Erstinbetriebnahme der elektrischen Ausrüstung einer Maschine sind folgende Prüfungen mindestens durchzuführen: Sichtprüfung auf Beschädigungen, Messung des Schutzleitersystems sowie eine Funktionsprüfung der Gesamtmaschine. Zu diesem Zweck haben wir eine umfangreiche Checkliste ausgearbeitet, anhand derer unsere erfahrenen Mitarbeiter die Maschine kontrollieren.

Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3 (Ehemals BGV A3)

In regelmäßigen Abständen steht allen Elektrogeräten, Anlagen und Betriebsmitteln im Unternehmen eine Prüfung bevor. Diese ist bei ortsveränderlichen Geräten in Abständen von 3 Monaten bis 2 Jahren und bei ortsfesten Geräten von 1 bis 4 Jahren durchzuführen.
Datenblatt Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift (ehemals BGV-A3)
Ansicht I 0,4 MB
Mehr als 35 Jahre Erfahrung in Automatisierung und Prüftechnik
Wir beraten Sie technisch und zielorientiert
Freundliche und qualifizierte Ansprechpartner
Wir durchlaufen regelmäßige Schulungen, Workshops und Weiterbildungen
Internationaler Vor-Ort-Service

Mo – Fr Ι 8.00 – 17.00 Uhr

Der Kutzschbach Service

9 Stunden für Sie erreichbar

Mo – Fr Ι 8.00 – 17.00 Uhr

Der Kutzschbach Service

9 Stunden für Sie erreichbar
Mehr als 35 Jahre Erfahrung in Automatisierung und Prüftechnik
Wir beraten Sie technisch und zielorientiert
Freundliche und qualifizierte Ansprechpartner
Wir durchlaufen regelmäßige Schulungen, Workshops und Weiterbildungen
Internationaler Vor-Ort-Service

Ihr direkter Draht zu unserer

Prüfautomation

Unser Team der Prüfautomation freut sich auf Ihre Anfrage! Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tel.: 09081 2503 0
Mail: info@kutzschbach.de