Seite wählen

Mobiles Arbeiten führt zu erhöhtem Sicherheitsrisiko

Machen Sie Ihre IT-Security fit für Remote Work

07. Oktober 2021
Das Pensum an mobilem Arbeiten hat im Zuge der Pandemie enorm zugenommen. Damit stiegen jedoch auch die Angriffsmöglichkeiten für Cyberkriminelle erheblich. Obwohl mobiles Arbeiten auch in Zukunft eine maßgebliche Rolle in unserem Arbeitsalltag einnehmen wird, werden immer noch zu wenige technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Angriffsfläche beim mobilen Arbeiten ausreichend abzusichern.
Dies ergab eine repräsentative Umfrage unter 1.000 Unternehmen und Betrieben, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Jahr 2020 vorgenommen hat.

IT-Sicherheit im mobilen Arbeiten
Die Umfrage ergab zudem, dass über 50 % der Unternehmen weniger als 10 % der IT-Ausgaben in Cyber-Sicherheit investieren. Das BSI empfiehlt jedoch bis zu 20 % des IT-Budgets in die Sicherheit zu investieren. Je kleiner eine Firma, desto schwerwiegender können die Folgen von Cyberangriffen sein. Für Kleinst- und Kleinunternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitenden hat eine von vier Cyberattacken existenzbedrohende Folgen.
Dennoch wird die IT-Sicherheit oftmals nicht ausreichend berücksichtigt. Beim mobilen Arbeiten gilt es, die Balance zwischen einem benutzerfreundlichen Zugriff auf Unternehmensdaten und dem Schutz der IT zu halten. Gefordert sind ein stabiles und risikobasiertes IT-Sicherheitsmanagement, Mitarbeiterschulungen und gut durchdachte Notfallkonzepte.

Das BSI empfiehlt zudem fünf einfache Maßnahmen, um die Sicherheit beim mobilen Arbeiten zu erhöhen:

Virtual Private Network (VPN) einrichten

Mehr-Faktor-Authentisierung (MFA) verwenden

Mobile-Device-Management (MDM) einsetzen

q

Regelmäßige Updates machen

Qualifizierte Dienstleister/Experten konsultieren

Unser Ziel ist es, dass Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter auch beim mobilen Arbeiten maximal geschützt sind.
Wir unterstützen Sie gerne und helfen Ihnen gerne dabei, Ihre IT-Infrastruktur, insbesondere beim mobilen Arbeiten, zu schützen. Kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie was Sie beachten müssen.
PRTG Monitoring Schulungen

Ihr direkter Draht zu unserem

IT-Vertrieb

Unser Vertriebs-Team freut sich auf Ihre Anfrage! Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Tel.: 09081 2503 200
Mail: vertrieb@kutzschbach.de

Um das Formular abschicken zu können müssen Sie Google reCAPTCHA v3 laden.

Google reCAPTCHA v3 laden